{Bärlauchaufstrich} … es ist wieder so weit

 

Ihr Lieben, es ist  Bärlauchzeit – meine Liebste Zeit im Jahr, abgesehen von der Sommer-Bade-Eis-Saison, und der Spargelsaison, und der Kekssaison … naja wie dem auch sei gibt es natürlich wieder mein alljährliches Rezept.

Selbstverständlich ist der Bärlauch selbstgepflückt. Ausgerüstet mit Schuhwerk in Gummistiefelform, begleitet von Kind und Hund marschierte ich in den nahe gelegenen Wald und pflückte was das Zeug hielt. Nach ungefähr 20 Minuten war dem Hündchen langweilig und er weinte weil er doch viel lieber im Bach baden wollte. Erst da wurde mir bewusst wie viel ich schon gepflückt hatte. Ich kann euch sagen, es war ein riesen Haufen und da kam die Frage auf – was mache dich  damit. Einfrieren, Pesto >klick<, Bärlauchpuffer >klick<, Bärlauchbutter … man hat ja doch schon einiges im Petto . Ich mache auch jedes Jahr einen Aufstrich mit Bärlauch und den möchte ich euch jetzt vorstellen.

picmonkey

Zutaten:

1 Becher Landfrischkäse

1 Becher Sauerrahm

3 gekochte und klein gehackte Eier

1 Hand voll gehackter Bärlauch

Salz, Pfeffer

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

picmonkey2

Schmeißt euch noch schnell in die Gummistiefel und pflückt etwas von dem grünen Gold. Ich kann euch versprechen, es ist die Mühe wert.

2015-11-15 11.27.26

Advertisements

3 Gedanken zu “{Bärlauchaufstrich} … es ist wieder so weit

  1. Hallo Sarah, ich bin ein totaler Bärlauchfan. Dein Aufstrich klingt unglaublich köstlich! Ich muss das probieren. Mit selbst gemachtem Brot. Mmmm! Danke für die Inspiration!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s