{Guacamole} … das last minute Mitbringsel

Neulich in der Arbeit ereilte mich eine kurzfristige Einladung zu einem abendlichen Grillevent/Tratscherei/gemütlichem Beisammensein etc. Das Problem an dem Ganzen – und ja ich weiß ich bin manchmal etwas verrückt – ich hatte keine Zeit mehr eines meiner üblichen und beliebten Mitbringsel vorzubereiten. Natürlich hätte ich auch ohne etwas im Gepäck hinfahren können … hätte ich :-). Ich überlegte, was kann ich in ungefähr 10 Minuten machen (denn länger hatte ich nicht Zeit) und schmeckt … einen Dip zum nach dem Essen mit Tortillas verputzen um die Hose endgültig zum Platzen zu bringen. Und meine Guacamole ist so schnell zubereitet, dass sogar noch die Fahrt zum Supermarkt drin war.

Zutaten:

2 reife Avocados

1 kleine rote Zwiebel

1 Tomate

den Saft ½ Limette

2 EL Magerjoghurt

2 Knoblauchzehen

½ TL Chiliflocken

Salz und Pfeffer

Die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen. In einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel, Tomaten und Knoblauch klein schneiden und gemeinsam mit dem Magerjoghurt mit den Avocados vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und den Chiliflocken abschmecken.

IMG_5493

Gruß und Kuss

Eure Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s