Linsen-Currysuppe

Ich bin voll im Dschungelfieber. Eigentlich stehe ich ja nicht so auf Sozialvoyeurismus, er ist mir sogar eher zuwider, doch einmal im Jahr bin ich voll dabei im australischen Dschungel. In den Wochen des Ekelwahnsinns werden meine Schlafgewohnheiten umgekrempelt. Tiefe Augenringe kennzeichnen mich als Fan, weil ich nicht wie sonst spätestens um 21:00 auf der Couch alle Viere von mir strecke, einschlafe und nach 1 Stunde schlaftrunken ins Bett wanke. Oh nein – es wird beinhart bis zum Abspann durchgehalten.

Mich amüsiert die Biestigkeit der „Promis“, die Streitereien sind mein Sahnehäubchen. Ich liebe es zuzusehen wie herzhaft in eine Made gebissen wird, wenn sich jeder andere angewidert abwendet, schlägt mein Herz höher. Auch meinen Favoriten habe ich schon erwählt, nämlich die Lästerschwester Rolfe. Wartet ab, der wird uns noch auffallen.

Ein bisschen Mitleid habe ich allerdings schon mit den 11 Protagonisten. Reis mit Bohnen und das Tag für Tag – pfui Spinne! Da muss ich mir doch gleich ein Tellerchen von meinem lecker Süppchen holen und schlemmen :-).

IMG_5284

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel

2 große Karotten

150 g rote Linsen

1 l Gemüsebrühe

3 TL Curry

1 TL getrockneter Ingwer

1 TL Kurkuma

150 ml Sahne

Die Zwiebel klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Öl weichdünsten. Die Karotten schälen, klein würfeln und ebenfalls in den Topf geben. Linsen, Curry, Ingwer und Kurkuma hinzugeben und mit der Brühe aufgießen. Auf kleiner Flamme ca. 25 Minuten köcheln lassen, pürieren und die Sahne unterrühren.

IMG_5294

Nicht ganz so exotisch wie die Mahlzeiten im Dschungel, dafür viel schmackhafter ;-).

 

Gruß und Kuss

Eure Sarah

Advertisements

3 Gedanken zu “Linsen-Currysuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s