Himbeertiramisu

Eigentlich gehöre ich ja nicht zu dem Typ „Wetterjammerer“, aber mittlerweile könnte sich der Sommer ruhig mal blicken lassen. Bis es soweit ist, überbrücke ich die Zeit mit etwas Sommer im Glas :-).

IMG_4943

 

Zutaten für 6 Portionen:

4 Eidotter

2 Eiweiß

1 TL Vanillezucker

20 dag Staubzucker + 2 EL extra

500 g Mascarpone

500 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)

ca. 100 g Löffelbiskuits

1 Glas Orangensaft

18 frische Himbeeren und etwas frische Minze zum Garnieren

6 kleine Wasser- oder Martinigläser

 

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen. Dotter, Vanillezucker und Staubzucker schaumig schlagen und die Mascarpone unterrühren, dann den Eischnee unterheben.

Die Himbeeren in einem Topf erwärmen (nicht aufkochen) und 2 EL Staubzucker unterrühren.

Die Löffelbiskuits in Orangensaft tränken und als erste Schicht in die Gläser legen, etwas von der Mascarpone-Creme drauf geben und als dritte Schicht die Himbeeren. In jedem Glas sollte das 2x wiederholt werden. Mit den fischen Himbeeren und der Minze garnieren.

IMG_4944

 

IMG_4947

Gruß und Kuss

Eure Sarah

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s