*NEW YORK* {die Stadt die niemals schläft} Vol. 2

So, wo waren wir stehen geblieben? One World Trade Center? Ach ja 🙂 Es ist schon sehr gruselig wenn man da so rumsteht und bedenkt dass hier an dieser Stelle zwei Flieger ihr Unwesen trieben und ganz schönen Schaden angerichtet haben. Umso beeindruckender sind die Gedenkstätten die sie aus den Grundmauern der Twin Tower gebaut haben – riesige Brunnen aus Marmor mit den eingravierten Namen der Opfer! Wenn man nicht selber davorsteht, ist es fast unmöglich sich vorzustellen wie groß und wie hoch die Türme waren.

Gedenkstätte der Twin Tower

Gedenkstätte der Twin Tower

Das One World Trade Center hat eine Höhe von über 500 Meter! Unglaublich oder? Ich war so fasziniert von den Bauwerken, wirklich – alleine deswegen macht sich die lange Flugzeit bezahlt 🙂

Das One World Trade Center von der Weite, um es nur annähernd auf ein Foto zu bekommen

Das One World Trade Center von der Weite, um es nur annähernd auf ein Foto zu bekommen

 

Und aus der Ameisen Perspektive :)

Und aus der Ameisen Perspektive 🙂

 

Natürlich haben wir auch der FREIHEITSSTATUE einen Besuch abgestattet 🙂

Freiheitstatue im Profil ;)

Freiheitstatue im Profil 😉

sind am HUDSON RIVER entlang spaziert…

Hudson River mit Blick auf New Jersey

Hudson River mit Blick auf New Jersey

auch das EMPIRE STATE BUILDING blieb nicht vor uns verschont…

Empire State Building

Empire State Building

genau so wie das ROCKEFELLER CENTER…

Rockefeller Center

Rockefeller Center

und der berühmte CENTRAL PARK…

Belvedere Tower mit Ausblick auf einen kleinen Teil des Central Parks

Belvedere Tower mit Ausblick auf einen kleinen Teil des Central Parks

Dieser gilt als grüne Oase der Insel – und ja man findet tatsächlich nur in Parks ein wenig Natur 🙂

Unterhaltung an jeder Ecke

Unterhaltung an jeder Ecke

Für genügend Remmidemmi ist überall gesorgt- ob in Parks, in versteckten Straßen oder an Stellen an denen man nicht im Geringsten damit rechnet!

Hip Hop Street Dancer im Washington Square Park

Hip Hop Street Dancer im Washington Square Park

 

The Como Brothers

The Como Brothers

 

Softball Spiel im Central Park

Softball Spiel im Central Park

Wie ihr seht ist in NY wirklich immer irgendwo was los – egal zu welcher Tages und Nachtzeit!

Zum Big Apple gehört natürlich der TIMES SQUARE und der BROADWAY, genau so wie Schokolade zu mir 😉

Times Square

Times Square

Ich hab es leider nicht geschafft das Flair mit der Kamera einzufangen – steht man wirklich dort wird man anfangs richtig niedergedrückt von den vielen riesen (!) Leuchtreklamen und der lauten Musik und dem Rummel und und und… aber es ist schon richtig toll dort 🙂

Eine Reise in die USA kann ich wirklich nur raten – auch wenn´s für mich sehr gewöhnungsbedürftig war und ich die ersten Tage total überfordert durch die Gegend marschierte, möchte ich diese Erfahrung nicht missen!

Meine Lieben, das war der zweite Teil meines kleinen Berichts (es war allerdings wirklich nur ein kleiner Auszug mit den wichtigsten Details) über die Stadt weit weit weg von unserer 🙂 aber das Wichtigste fehlt noch – die kulinarische Seite der New Yorker! Diese ist allerdings so umfangreich dass ich ihr einen eigenen Beitrag widmen möchte 🙂 also bis bald im dritten und letzten Teil meiner Amerika Reise!

xoxo eure Kathi

Advertisements

Ein Gedanke zu “*NEW YORK* {die Stadt die niemals schläft} Vol. 2

  1. Pingback: *NEW YORK* {die Stadt die niemals schläft} Vol.3 | der herd und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s