Happy New Year! Buon Capodanno! Ein frohes Neues Jahr!

Manno, Manno habt ihr schon davon gehört? Die Spatzen rufen es von den Dächern – morgen feiern wir das Neue Jahr und verabschieden uns von dem alten!

Was habt ihr denn so geplant? Party? Gemütlich zu Hause? Jagt ihr um Punkt Mitternacht Böller, Kracher und weiß Gott was es noch alles gibt in die Luft? Ich muss ja zugeben – ich bin ein Hasenfuß! Sobald es zu krachen und zu johlen beginnt, bin ich weg! Bei ersten >peng< steh ich bei der nächst gelegenen Hausmauer so eng angelehnt wie  nur geht (kennt ihr Asterix und Cleopatra? Wenn ja dann wisst ihr was ich meine!) beim zweiten >tschhhhh< lauf ich um mein Leben und beim dritten >kawummm< lieg ich schon zu Hause unter dem Bett, meinen flauschi Kater (der versteht mich 😦 )unterm Arm und bete zu allen guten Göttern!

Ok das war jetzt ein kurzer Trip in mein eigenes kleines Panikland, auf was ich eigentlich hinaus wollte sind Glücksbringer! Egal was ihr an Silvester macht, ob ihr wild feiert oder euch wie ich versteckt – ihr braucht Glücksbringer!

Ich steh ja nicht so auf den Kleinkram den man an Ständchen kauft, die plötzlich wie aus dem Nichts an jeder Ecke auftauchen und Massen an Mini Schweinchen, Mini Hufeisen, Mini Pilzen und bösen Feuerwerkskörpern, fein geschlichtet in Reih und Glied verkaufen. Ist ja ganz nett die Idee und ja klar, wir müssen die Wirtschaft irgendwie ankurbeln, aber doch nicht so (ich kauf lieber Schuhe, da ist der Wirtschaft viel mehr mit geholfen 😉 ) (und mir übrigens auch) Kleine Glücksbringer die man mit Mega guter Absicht verteilt und die dann doch früher oder später wieder im Müll landen? Mal ehrlich – wer von euch sammelt heimlich die Dinger? Ist doch richtig schade drum, wie süß sie auch sind!

Marzipanschweinchen sind da schon sinnvoller finde ich! Weil was zu essen 🙂 Essen ist immer gut und wenn´s auch noch Glück bringt – was soll man da noch dagegen sagen 🙂 außer das selbstgemacht noch besser ist!

uuuuund deswegen hab ich noch schnell bevor´s Jahr rum ist und ich zitternd unterm Bett kauere ratz fatz Glückskekse für euch rausgehauen! Die gehen ehrlich sowas von ratz fatz das ihr die ohne Stress und ohne viel Aufwand morgen noch schnell vor der riesen Fete machen könnt!

Glückskekse      für 30Stück

  • 3 Eiklar, Gr. L
  • 55g Butter, flüssig und leicht abgekühlt
  • 75g Puderzucker, gesiebt
  • 75g glattes Mehl, gesiebt
  • Prise Salz

Für die Deko

  • dunkle Schoko Kuchen Glasur
  • bunte Zuckerperlen (ich habe welche in Rosa genommen)
  • 30 Zettelchen mit Sprüchen

zusätzlich

  • ein Weinglas (Öffnung mit min. 6 cm Durchmesser)
  • wasserfester Stift
  • Backpapier
  • eine Kaffeetasse
  • Kuchengitter
  • eine Flasche Sekt (Martini Asti bevorzugt) und ein Sektglas

Backrohr auf 180° vorheizen

Mit Hilfe des Weinglases und des Stiftes 4 Kreise auf das Backpapier zeichnen und das Blatt danach umdrehen. Zur Seite geben.

IMG_8040

Jetzt die Sektflasche zur Hand nehmen, öffnen und großzügig in das Sektglas einschenken. Einen kräftigen Schluck nehmen! Glas zur Seite stellen.

Die Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen, sobald dieser Spitzen macht das gesiebte Mehl und den gesiebten Zucker unterrühren. Könnt ihr ruhig vorsichtig mit dem Handmixer machen. Zum Schluss kommt noch die flüssige Butter dazu.

Sektglas nehmen und trinken. Wieder zur Seite stellen.

Jeweils einen TL voll Teig in die vorgezeichneten Kreise geben und gleichmäßig verstreichen. Der Teig verläuft nicht, also könnt ihr ruhig bis zur gezeichneten Linie streichen. Vergesst nicht darauf zu achten das ihr die Rückseite des Backpapiers nehmt und nicht die auf der die Linien sind, sonst wird’s giftig 😉

IMG_8048

was kommt jetzt noch gleich? Ach ja…einmal ordentlich vom Sektglas nippen bitte! Bei Bedarf wieder nachschenken!

Ab damit in den Ofen für max. 5 Minuten. Derweil die Zettelchen falten und griffbereit halten. Das Kuchengitter aufstellen und eine Tasse bereit halten. Sobald die Ränder anfangen dunkel zu werden, schnell raus damit.

Sofort abziehen (immer nur eines) ein Zettelchen in die Mitte geben und die Ränder zusammen drücken ohne die Mitte zu knicken. Also die Rundung sollte erhalten bleiben, dann auf den Rand der Tasse drücken um den Knick zu erhalten! Puh, ich hoffe ihr versteht was ich meine (meine Erklärung ist ja jetzt nicht so dolle) das Ganze sooft wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.

IMG_8041

Och, jetzt haben wir uns aber mal ein Schlückchen Sekt verdient! Und ja genau ihr seht richtig, mit ner Prinzessinnen Tasse geht´s viel leichter von der Hand 😉

Macht wirklich nicht mehr als 4 Kekskreise auf einmal und arbeitet zügig, denn sobald der Keks auskühlt klebt er nicht mehr zusammen und lässt sich nicht mehr biegen!

Fertig gebogen, setzen wir die Dinger zum auskühlen auf das Kuchengitter, da bleiben sie in Form.

IMG_8045

Prost! Wie´s geht wisst ihr ja 🙂

Nun die Schokoglasur nach Packungsanleitung vorbereiten und Zuckerperlen bereit legen!

Noch schnell mal vom Sekt kosten, wir sind nämlich gleich fertig!

Das runde Stück in Glasur tunken und mit Zuckerperlen bestreuen. Zum Trocknen auf ein Stück Backpapier legen. Luftdicht verpackt, halten die leckeren Dinger euch auch ne ganze Weile!

IMG_8055

IMG_8050

Also ihr seht, die sind echt schnell und einfach gemacht! Und wer spätestens jetzt noch keinen Schwips hat, sollte noch schnell ne Flasche Sekt holen 🙂

Die Zettelchen mit lustigen Sprüchen (nix weises aus Asien oder sonst wo) könnt ihr sowieso und sofort von mir haben! So jetzt kommt mein zweites Outing des Tages: Ich bin sowas von schlecht und kenn mich ganz und gar nicht aus mit Technik und Co. Alles was ich anfasse wird aus Prinzip kaputt (ich verfolge die Theorie das die Geräte sich einfach von vornherein geschlagen geben um größeren Schaden zu vermeiden)(kluge Entscheidung) und ich kann euch nicht sagen wie lange ich mein liebes Schätzchen schon ansülze damit er mir endlich erklärt wie man so Word Dokumente online stellt (sagt man da so?) aber irgendwie tut er es nie 😦 und ja meine Lieben das war jetzt ein indirekter Hilfeschrei!!!

Also ich hab da mal nen Vorschlag! Ihr wollt die Sprüche? Ihr bekommt die Sprüche! Schreibt mir ne Mail und ich schick euch ruck zuck die Vorlage dazu! Versprochen 🙂 Wie wär´s mit nem Deal? Sprüche gegen Anleitung für das Online Dings? Nee, ich mach nur Spaß, ihr bekommt sie auch für umsonst 😉

IMG_8032

Ok ihr Lieben! Das war´s für dieses Jahr! Feiert schön, lasst es krachen und trinkt für mich ein Gläschen Sekt mit 😉

HAPPY NEW YEAR!!!!!

xoxo eure Kathi

Advertisements

Ein Gedanke zu “Happy New Year! Buon Capodanno! Ein frohes Neues Jahr!

  1. Pingback: {Glückspilz}…ein kleines DIY mit Pfiff zum Jahreswechsel… |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s