Knabbermix

 

Letzte Woche ging ich mit einem Blick voller Verachtung am Wäscheberg vorbei, sagte den schmutzigen Fenstern, was sie mich können und wollte mich mit einem Buch auf die Couch pflanzen. Praktischerweise war meine Tochter ausgeflogen und mein Liebster auch auf dem Sprung. Aus dem Buch wurde ein Kochbuch und aus „auf der Couch lümmeln“ wurde in der Küche stehen und Nigella Lawson‘s Knabber-Mix à la Union Square Café zubereiten. Ich kann einfach nicht aus meiner Haut :-).

Dieses Rezept sah ich schon mal in Nigella‘s Kochsendung und fand die Kombi aus süß, salzig und scharf genial. Beim Durchblättern des Buches, dachte ich an die Unmengen Nüsse in meiner Speisekammer und los ging’s.

Zutaten:

500 g verschiedene ungesalzene Nüsse (zb Erdnüsse, Cashewkerne, Paranüsse, Haselnüsse, Walnüsse, Pekanüsse, ganze ungeschälte Mandeln)

2 EL grob gehackter frischer Rosmarin

½ TL Cayennepfeffer

2 TL brauner Zucker

2 TL Meersalz

1 EL zerlassene Butter

Backofen auf 180⁰C vorheizen. Die Nüsse vermischen und gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Etwa 10 Minuten im Ofen rösten, bis sie etwas Farbe angenommen haben.

In einer Schüssel Rosmarin, Cayennepfeffer, braunen Zucker, Salz und die zerlassene Butter vermischen.

Die gerösteten Nüsse in der gewürzten Butter wenden und warm servieren.

 IMG_3998

ACHTUNG SUCHTGEFAHR!!!

 IMG_4003

Quelle: „Leckerbissen“ von Nigella Lawson

 

Gruß und Kuss

Eure Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s