Palatschinken mit Pilz und Pute

Neulich war ich mit meiner Schwiegermutter im Wald. Nein, sie wollte mich nicht Hänsel und Gretel mäßig aussetzten! Wir haben Pilze gesucht und waren dabei ein außerordentlich erfolgreiches Team. Ich finde nämlich alle möglichen Pilze, sie sortiert die giftigen aus :-).

Gott sei Dank hat sie jahrelange Erfahrung und kennt sich wirklich gut aus, weil ich mit vertrockneten Fliegenpilzen angekommen bin und mich wie irre gefreut habe, weil ich so viele gefunden habe. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich Schwammerl normalerweise nur im Gemüseregal im Supermarkt suche.

Unsere Ausbeute war ein ganzer Sack Maronenröhlinge. Den Großteil haben wir klein geschnitten und zum Trocknen aufgelegt. Den kleineren Teil habe ich prompt meinem Liebsten in Form von Kräuterpalatschinken mit Pilz- und Putenfüllung serviert. Ich glaube er hatte Todesangst von mir vergiftet zu werden ;-).

 IMG_3976

Zutaten Palatschinken:

60 g Mehl

2 Eier

½ Tasse Milch

1 Prise Salz

2 EL gehackte Petersilie

etwas Butter

Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem flüssigen Teig verrühren. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Palatschinken dünn herausbacken.

 

Zutaten Füllung:

200 g Pilze

1 Putenschnitzel

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

200 g Creme fraiche

frische gehackte Kräuter

Salz, Pfeffer

Pilze putzen und klein schneiden, in etwas Öl anbraten. Das Putenschnitzel auch klein schneiden, ebenfalls anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken, anschwitzen. Pilze und Fleisch dazugeben, mit der Creme fraiche vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Den Palatschinken auf einen Teller geben, Fülle darauf verteilen und zusammenrollen.

 IMG_3980

Mein Herzblatt hat das Mahl nicht nur überlebt, er fand es auch äußerst köstlich :-).

 

Gruß und Kuss

Eure Sarah

Advertisements

Ein Gedanke zu “Palatschinken mit Pilz und Pute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s