Die Torten Katastrophe

>Fehler passieren<    >ist doch nur menschlich<    >der Beste Koch versalzt ab und an mal die Suppe< >blablabla<

Ach was, papperlapapp! Jeder der mich kennt weiß, das ich ein scheitern (schon gar nicht in der Küche) nicht akzeptiere! Tritt der Fall jedoch tatsächlich mal ein, sucht jeder (besonders mein Männlein) umgehend das Weite und geht schützend die Hände über den Kopf haltend in Deckung, denn ja meine Lieben dann fliegen die Fetzen und meist auch das verpatzte Versuchsobjekt!

Ja, ich gebe zu, ich bin ein elend schlechter Verlierer und wenn´s ums Kochen – oder gar schlimmer – ums Backen geht, hört sich bei mir der Spaß auf!

So kam es einen schönen Tages, das ich auf Wunsch meines Liebsten einen Topfentorten Versuch wagte (ich denke in Zukunft wird er solche Wünsche mehrmals überdenken) und zwar ne gebackene sollte es sein! Klar, kein Problem – hab ich ja schon x Mal gemacht. Allerdings noch nie auf eigene Faust und ohne Schummel Zettel, tja das Ergebnis sah auch ganz danach aus -.-

Der Boden nicht durch gebacken – die Topfenmasse zu flüssig! Als ob das nicht schon gereicht hätte, hab ich auch noch zuviel von der Topfenmasse eingefüllt, sodass ein großer  %&$/§&#%#$&§#% Verzeihung! *räusper* sodass ein großer Teil des flüssigen Etwas sich selbständig machte, überging und mein gesamtes Backrohr einsaute *wuuuuut*

Tja, mein Versuch das Topfenmonster noch zu retten und es mal aus der Springform zu befreien um ihm gut zuzureden, missglückte auf voller Linie und da war er schon der völlig unkontrollierte, Mitmenschen einschüchternde Wutausbruch *wuuusaaaa*

Die Torte flog in hohem Bogen in den Abfalleimer – kurz danach folgte die Springform. Und ich verließ laut fluchend die Küche! Weitere Details erspare ich euch 😉

IMG_7255

 

Das letzte Wort ist jedoch noch nicht gesprochen und ich sage jedem auf der Welt existierenden Topfen den Kampf an und übe mich solange als gebackene Topfentorten Macherin, bis mir eine perfekte gebackene Topfentorte gelingt – aber dazu muss ich mir erst ne neue Springfprm besorgen 🙂

xoxo eure Kathi

Advertisements

6 Gedanken zu “Die Torten Katastrophe

  1. oh no! ich hab im moment auch gar kein glück mit kuchen & torten, ich hatte letztes monat zwei katastrophen & eine davon war die geburtstagstorte für meinen freund. 😦
    aber ich werde auch nicht aufgeben!

  2. Das kommt mir sooo bekannt vor… Meine Nachbarn meinen wahrscheinlich, dass ich mit meinem Freund streite weil ich immer durch die Wohnung fluche wenn etwas beim Backen nicht klappt 😉

  3. Böse Topfentorten – hatte auch mal eine ähnliche böse Birnen-Topfentorte – schon x-mal gebacken. Dann Familienfeier – Kind wünscht sich die tolle Topfentorte – wird superschön wie immer (außen mit Schokomürbteig) – dann schneid ich rein und wie beim trojanischen Pferd offenbart sich der böse Kern:-) – aus welchen Gründen auch immer war die Fülle flüssigmatschiggrauslich und hat sich über die ganze Küchenplatte, ein paar Laden und den Fußboden verteilt – also %&/§(=$(// – ich weiß, was Du gesagt hat *gggg* LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s