Schnelles Süppchen…

Was gibt es an Tagen wie diesen besseres als ein wärmendes, wohltuendes Süppchen? Nichts oder? Na gut, ich gebe zu, ein Paar schicke Schuhe würden mein Gemüt auch aufheitern, aber ich gebe mich genügsam mit einem Teller herrlicher Suppe zufrieden 😉

Und wenn´s mal schnell gehen muss, weil es auf dem Sofa so wahnsinnig gemütlich ist und man nur schnellstens wieder zurück unter die kuschelige Decke will, muss ein super einfaches Rezept her!

Broccolicreme Suppe mit gebratenen Speckstreifen 4 große Teller

  • 600g Broccoliröschen mit Stiel
  • 300 ml Sahne
  • 550 ml Wasser
  • 1 EL Gemüse Suppenpulver
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 10dag Bauchspeck

Die Broccoliröschen mit dem Wasser aufkochen und weich garen. Von der Herdplatte nehmen und mit Hilfe eines Pürierstabes fein pürieren. Wer die Suppe sehr fein mag, entfernt am Anfang die Köpfe und verarbeitet nur die Stiele, mir ist aber immer Schade drum und ich püriere alles einfach sehr sorgfältig. Die Suppe durch ein Passiersieb ziehen und mit dem Schlagobers aufkochen. 5- 10 min köcheln lassen und mit Suppenpulver, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Während das Süppchen vor sich hin köchelt, den Speck in einer Pfanne kross anbraten. Die nun sehr cremige Suppe (bei Bedarf noch etwas Wasser beimengen) auf große Suppenteller verteilen und mit den knusprigen Speckstreifen garnieren.

IMG_7168

Ich verkrümle mich nun aufgewärmt wieder unter meine Decke und wünsche euch…

Bon Appetit!

xoxo eure Kathi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s