Kürbiskernpesto

Kürbiskernpesto …

… oder „flott und lecker“

Ich habe bereits berichtet, dass ich in der Steiermark in einen Kürbisprodukt-Kaufrausch geraten bin. Heute habe ich einen Teil meiner Kürbiskerne und des Kernöl‘s zu einem Pesto verarbeitet. Ich kann euch sagen, maximal gelungen!

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Kürbiskerne

50 g Parmesan

150 ml Kürbiskernöl

3 EL Petersilie

½ TL Salz

Kerne und Käse in der Küchenmaschine sehr klein schneiden, Petersilie und Salz dazugeben. Langsam das Öl hineinlaufen lassen.

Nudeln kochen und das Pesto unterheben.

IMG_3849

Minimaler Aufwand für ein schmackhaftes Essen!

Mit schmausenden Grüßen

Eure Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s