Feigen mit Creme fraiche

Feigen mit Creme fraiche …

… oder „süße Versuchung“

Heute auf dem Weg in die Küche kam ich an meinem Obstkorb vorbei und hörte ein leises „Iss uns! Iss uns!“. Ich drehte mich um und sah die wunderschönen Feigen, die ich gestern gekauft hatte.

Na, wenn sie gegessen werden wollen, wird ihr Wunsch natürlich erfüllt ;-).

Zutaten für 4 Personen:

500 g Feigen

5 EL Zucker

300 g Creme fraiche

Die Feigen waschen, den Stiel abschneiden und auf der oberen Seite kreuzweise einschneiden. Das Obst in eine Auflaufform und auf jede Feige ein Häufchen Zucker geben.

Für ca. 30 Minuten bei 180°C im vorgeheizte Backrohr backen.

Den Sirup, der sich heraus gebacken hat abgießen und mit der Creme fraiche vermischen. Die Masse auf den Feigen in der Form verteilen und abdecken. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

IMG_3821

So lässt sich der Samstag genießen!

Mit cremigen Grüßen

Eure Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s