Ananas Traum

>come on over have some fun, dancing in the morning sun! Look into the bright blue sky, come on let your spirit fly…< *sing*

Hach, ich bin noch immer in so absoluter Urlaubsstimmung… was tun dagegen? Ganz schnell eine exotische Leckerei kreieren 🙂

Ich sag euch, Liebhaber von cremigen, fruchtigen Desserts werden verrückt danach sein. Alle anderen werden sich unverzüglich verknallen! Es ist so schnell gemacht und schmeckt einfach immer wieder himmlisch… Mehr gibt’s da nicht zu sagen!

Ananas- Kokos Tiramisu

  • 1 Dose Ananas Scheiben oder Stücke (Abtropfgewicht 490g)
  • 500g Mascarino
  • 3 EL Kristallzucker
  • 3 EL Malibu (Rum mit Kokos Geschmack)
  • 2 Pkg. Löffelbiskuit
  • Kokosflocken

Ananas abtropfen und mit einem Pürierstab zu einem Mus verarbeiten. Saft auffangen und zur Seite stellen. Kristallzucker und Malibu unter die Masse heben, Mascarino dazugeben und mit einem Mixer cremig schlagen. Nun den Boden einer großen Auflaufform dünn mit der Creme bestreichen, Löffelbiskuits in Ananassaft tränken und die Fläche der Form damit auslegen. Eine Schicht Ananascreme darauf verteilen und glatt streichen, wieder mit getränkten Löffelbiskuits belegen. Diesen Vorgang solange wiederholen bis die Creme aufgebraucht ist, mit Ananascreme abschließen. Ab damit in den Kühlschrank und ziehen lassen bis die Löffelbiskuits weich sind und die Creme fest ist…so wie es sich halt für ein schmacko Tiramisu gehört 🙂 Am Besten über Nacht ziehen lassen, dann ist man auf der sicheren Seite! Vor dem Servieren noch mit Kokosraspeln bestreuen, Löffel in den Mund stecken und träumen 😉

 

IMG_6964

 

Lasst es euch schmecken… ich bin dann mal wieder im Land der Urlaubsträumereien, nur jetzt mit leckerer Unterstützung 😉

xoxo eure Kathi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s