Schoko Cookies³

Schoko Cookies ….

… oder „die Überdosis“

 

Jede Frau kennt diese Tage an denen man in der Früh aufsteht, sich selbst nicht mag und den Tag damit verbringt auf der Couch zu lümmeln – in der einen Hand eine Tüte Chips, in der anderen eine Tafel Schokolade.

Einfach nur Schokolade war mir heute zu wenig, ich brauchte mehr. Es musste dreifach Schokolade sein!

 

Zutaten für ca 16 Stück:

130 g Bitterschokolade

160 g Mehl

20 g Kakao

120 g Butter (weich)

120 g Zucker

2 Eier

1 TL Weinstein

1 TL Vanillezucker

½ TL Salz

100 g dunkle Schokotropfen

100 g helle Schokotropfen

100 g weiße Schokotropfen

 

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit der Hand gut vermengen. Ich gebe die Schokotropfen immer erst zum Schluss dazu.

Mit einem Eisportionierer gleich große Kuppeln formen und auf ein Backblech geben. Genügend Abstand lassen!

Im vorgeheizten Backofen für ca. 18 Minuten bei 170°C backen.

 

Ich mache gerne die doppelte Menge Teig und friere die Hälfte (vorher portionieren) ein. So habe ich immer etwas im Haus, wenn mich Überraschungsgäste beehren. Die gefrorenen Kuppeln dann einfach aufbacken (ein paar Minuten länger im Ofen lassen).

IMG_3703

 

Nachdem ich drei Kekse auf einmal verputzt hatte und die Überdosis Zucker seine Wirkung gezeigt hat, habe ich beschlossen mich doch von der Couch zu rollen und am Nachmittag ein paar Runden in Mutters Pool zu drehen.

 

Liebe Mutter! Solltest du das jetzt lesen, freu dich auf die aller schokoladigsten Schoko Cookies! Wenn ich nämlich noch eins esse, muss ich auf Strechleggings umsteigen ;-).

 

Mit dreifach schokoladigen Grüßen

 

Eure Sarah

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schoko Cookies³

  1. Pingback: {unser sweet table}…es war uns ein Volksfest… |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s