Retro Apfelstrudel

Mal ehrlich, wer liebt nicht die Besuche bei Oma bei denen man jedes Mal mit offenem Hosenbund und herrlich umsorgt versucht wieder nach Hause zu kommen ohne das man bei der nächsten Gelegenheit durch das vollgefressene Bäuchlein das Gleichgewicht verliert und einen Hang runterrollt? Also ich will und kann nicht darauf verzichten!

Bei meiner lieben Oma gibt’s immer nen lecker hausgemachten Apfelstrudel nach Omaleins Style! Mhmmm, herrlich *schmacht*

Klein Kathi versucht hier diesmal mitzuhalten und übe mich in einem Retro Apfelstrudel der mehr ein Apfelkuchen ist, jedoch in voller Länge überzeugt!

 

Äpfelchen Tartelettes (6 Stück)

  • 5 kleine Äpfel, geschält und in kleine Würfelchen geschnitten
  • 1 Glas Apfelmus (ca. 560g)
  • 2 Pkg. Blätterteig
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Pkg. Apfelchips
  • Zimt
  • 2 Pkg. Vanille Zucker

Backrohr vorheizen auf 180°

Die Tartelettes Formen mit Blätterteig (ich habe übrigens aufgegeben Blätterteig selbst zu machen! Ich kann es einfach nicht und verzweifle schlicht weg daran) bis zum Rand auslegen und zur Seite stellen. Die Apfelwürfel mit dem Apfelmus und ein wenig Zimt mischen und damit gleichmäßig die Backformen füllen. Den Teig vorher einige Male mit einer Gabel einstechen. Jedes mit einer Schicht Blätterteig zudecken.

IMG_0185

In das vorgeheizte Rohr schieben und 25-30 min backen. Wenn der Deckel leicht braun wird – raus damit und auskühlen lassen.

Bis die Törtchen kalt sind, bereite ich das Topping vor. Dafür schlage ich das Schlagobers mit dem Vanillezucker auf und rühre vorsichtig den Rahm unter. Mit Hilfe eines Spritzbeutels dressiere ich den Rand der Tartelettes mit hübschen Spitzen auf und streiche noch ein wenig von der Masse in die Mitte.

Die Apfelchips zerkrümmele ich in einem Plastikbeutel zu kleinen Stücken und verteile sie über den Küchlein. Ein bisschen Zimt noch drauf, Gabel reinstechen und genießen!

IMG_0197

Ach ja… und zu einem perfekten Retro Apfelstrudel-Kuchen-Tartelettes Ding gehört unbedingt und ohne Wenn und Aber mindestens eine Kugel Vanilleeis!!!

Mal sehen was Oma dazu sagt 😉

xoxo eure Kathi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s