Limetten-Joghurt Eis

Limetten-Joghurt Eis ….

… oder „kochen aus Langeweile“

 

IMG_3628

Mann ausgeflogen, Kind ausgeflogen, ich allein zu Hause. Der Wäscheberg wurde abgearbeitet, der Staubsauger hat Feierabend und mir ist langweilig. Außerdem habe ich Lust auf Süßes. Ein Blick in den Kühlschrank genügt – bei der Hitze kommt nur Eis infrage.

Zutaten für 4-6 Portionen:

 

250 g Sahne

200 g Naturjoghurt 3,5 %

250 ml Milch

100 g Zucker

2 Bio-Limetten

optional 1 Hand voll Brombeeren

Limetten auspressen (wer‘s gerne mag kann auch Zesten rein geben, ich mag sie nicht) und den Saft mit dem Joghurt, der Milch und dem Zucker so lange vermischen, bis sich er Zucker aufgelöst hat. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. (Die Angaben zu Limettensaft und Zucker sind Richtwerte – am besten einfach selbst abschmecken) 🙂

Die Masse in Förmchen füllen und ab damit ins Gefrierfach. Je größer die Förmchen, desto länger müssen sie drinnen bleiben. Ständiges Rühren ist nicht notwendig.

Ich genieße mein Eis am liebsten mit einer Hand voll frischen Brombeeren.

Minimaler Aufwand – maximaler Genuss!

Mit eis-erfrischten Grüßen

Eure Sarah

PS: Noch ein Tipp zum Feierabend: Ein Kügelchen Eis in einem Glas Prosecco und ab auf Balkonien! 🙂

IMG_3632

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s